AUSZUG
LEISTUNGSBEREICHE
Brandschäden
BRANDSCHÄDEN

Wasserschäden
WASSERSCHÄDEN

Haftpflichtschäden
HAFTPFLICHTSCHÄDEN

Sturmschäden
STURMSCHÄDEN

Gebäudeplanung
GEBÄUDEPLANUNG

Bauabnahmen
BAUABNAHMEN

Baubegleitung und Bauüberwachung (Objektüberwachung)


Bei der Objektüberwachung werden Ihre privaten Belange als Bauherr wahrgenommen, wie z. B. die Prüfung der Baustoffe und Überprüfung der Gewerke.
Die einzelnen Begehungen werden mithilfe von Fotos dokumentiert und in einem Protokoll festgehalten. Damit hat der Bauherr gegenüber seinem Auftragnehmer bessere Voraussetzungen, seine Interessen durchzusetzen.

Die Praxis hat gezeigt, dass sich die Qualität der Arbeit durch diese Form der unabhängigen Kontrolle erheblich verbessern lässt und somit mögliche Streitpunkte frühzeitig aus dem Weg geräumt werden können.
Eine Baubegleitung kann jedoch anders als eine Bauüberwachung keinen mangelfreien Bau garantieren, da sie auf einzelne Punkte beschränkt ist, wie z. B.:
  • Betonieren der Fundamente / Sohlplatte
  • Betonieren der Decken
  • Kontrolle des Dachstuhles vor dem Innenausbau
  • Kontrolle während und nach dem Innenausbau
  • Estrichherstellung
Bei einer Bauüberwachung (Objektüberwachung) wird im Gegensatz zur Baubegleitung eine nahezu perfekte Überwachung aller Baustellenaktivitäten durchgeführt.

Zurück
© ISB Butzmühlen Ingenieure 2009 - Ansicht anpassen: normal | gro√ü